fbpx

Wie passiert nach der Anmeldung für die Autowerbung bei Wrapclub?

 

Du suchst nach einem kleinen Nebenverdienst und bist bei deiner Suche auf Wrapclub gestoßen? Du hast dich schon informiert und denkst du bist der perfekte Fahrer für Wrapclub? Wir erklären dir hier wie alles abläuft sobald du dich bei uns angemeldet hast. Anmelden kannst du dich als Fahrer ganz einfach und schnell auf der Website, oder hier, bei der Anmeldung und registrierst dich dort mit deinem privaten PKW. Auf diesem Weg erfassen wir alle wichtigen Daten über dein Fahrzeug bei uns in der Datenbank. Nach erfolgreicher Registrierung erhaltest du eine Bestätigungsemail von uns.

 

Was kommt als Nächstes?

 

Bring bitte etwas Geduld mit.

 

Wir suchen kontinuierlich nach passenden Werbepartnern für die angemeldeten Fahrer. Dies kann allerdings etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir können dir nicht garantieren, dass du sofort nach der Registrierung in eine Kampagne eingebunden wirst. Hierfür müssen verschiedene Kriterien für den Werbepartner passen, z.B. Autofarbe, Fahrzeugtyp oder Standort.

Sobald wir eine geeignete Kampagne für dich haben, erhaltest du ein schriftliches Angebot von Wrapclub. Wenn du dich mit der betreffenden Kampagne und dem Werbemotiv identifizieren kannst, kannst du unser Angebot annehmen. Erst wenn du das Angebot schriftlich bestätigst, kommt ein rechtskräftiger Vertrag mit Wrapclub zustande.

 

 

Was geschieht, wenn du unser Angebot annimmst?

 

Der nächste Schritt ist die Folierung deines PKWs. In einer zertifizierten Werkstatt aus dem Netzwerk von Wrapclub wird die Spezialfolie, mit der entsprechenden Werbebotschaft, auf das Auto angebracht. Wir arbeiten ausschließlich mit Premium Folie von Avery Dennison®.

Während der Laufzeit einer Kampagne vereinbaren wir mit jedem Fahrer eine zu fahrende Mindeststrecke. Um nachprüfen zu können ob die Strecke gefahren wird, geben wir jedem Fahrer einen GPS Tracker. Diesen kannst du sehr einfach in deinem Fahrzeug anbringen.

Anschließend erhaltest du eine monatliche Vergütung. Diese ist, genau wie die mindestens zu fahrende Strecke, kampagnenabhängig und kann variieren. Die betreffenden Konditionen einer jeden Werbeaktion werden ausführlich in jedem einzelnen Angebot aufgelistet.

 

 

Ende der Kampagne – was nun?

 

Nach Ablauf einer Kampagne findest du dich, nach Absprache, erneut in einer Partnerwerkstatt von Wrapclub ein. Dort wird die Folie anschließend demontiert. Weder für die Anmeldung, noch für die Folierung oder Demontage der Autowerbung fallen bei Wrapclub Kosten für den Fahrer an.

 

Du hast noch andere Fragen? Dann schau doch einmal bei unseren FAQs vorbei, hier beantworten wir noch mehr der häufig gestellten Fragen.